/Werbung wg. Verlinkung/Partnerlinks

 

Was für ein schöner Hochzeitstag! Diese Hochzeit war so schön, so lustig, so voller Emotionen und ganz vielen, echten Momenten.

Bereits im Vorgespräch sagten die beiden, dass sie einfach alles genau so machen möchten, wie sie es sich vorstellen und nicht, wie es sonst so üblich ist. So gab es zum Beispiel keinen Kaffee+Kuchen, sondern u.a. leckere Erdbeerspieße zum Empfang. Den lieben Bräutigam kenne ich noch aus der Grundschulzeit und ich glaube fast, dass wir uns da auch das letzte Mal gesehen haben. Mittlerweile wohnen die Beiden mit ihren Kindern in der Schweiz und so hatten wir meist Kontakt über whatsapp. Obwohl ich Katharina vorab auch nur zweimal gesehen haben, war alles total vertraut und eigentlich so, als ob wir uns schon ewig kennen würden…

Mit der lieben Braut, ihrer Trauzeugin und der Stylistin Julia hatten wir ein super schönes „Getting Ready“ im Hotel Melchior Park in Würzburg.

 

Das „Getting Ready“ kann auch mal nur 15 Minuten fotografisch festgehalten werden – bei Katharina war ich 2 Stunden und es war so schön! Wir hatten eine super entspannte und lustige Zeit zusammen und ich konnte viele, tolle Bilder machen. Da die Zimmer von Braut und Bräutigam nur durch ein Stockwerk getrennt waren, konnte ich auch bei Matthias kurz vorbei schauen.

Bei Beiden lag so ein Kribbeln in der Luft und jeder freute sich so auf den Tag und vor allem auf den anderen!

 

Ein „Getting Ready“ mit der Trauzeugin/besten Freundin ist super schön, alte Geschichten erzählen, Musik hören „weisst du noch das Lied früher…“,  zusammen lachen und kuscheln – ach wir Mädels lieben das einfach!

Katharina’s Kleid von Da Vinci Brautmoden aus Stuttgart war perfekt auf ihren Traumkörper zugeschnitten, schlichter ausgewählter Schmuck (ich liebe das LOVE Armband) und tolle Schuhe machten das Outfit perfekt!

Jetzt kann es also losgehen – Braut und Bräutigam sind „ready“!

Matthias empfing die Gäste, denn die beiden wollten sich erst bei der „Freien Trauung“ das erste mal sehen! Da die Trauung erst um 16 Uhr begann, wurden die Gäste mit kleinen Häppchen, Obstspießen und Eis von yomaro empfangen. Gefeiert wurde im Gut Wöllried in Würzburg – ein tolle Location!

Während die Gäste langsam Platz nahmen, machte sich Katharina mit ihrem Papa bereit…

um endlich ihren Matthias zu sehen!

Die freie Trauung mit der lieben Lina von „traulina“ war super schön und emotional. Lina erzählte von den vielen, gemeinsamen Reisen. Als Zeichen pinnten die beiden wichtige Punkte an die mitgebrachte Landkarte. Die beiden konnten während der Trauung nicht die Hände voneinander lassen und kuschelten und küssten sich immer wieder.. Eine freie Trauung ist unglaublich persönlich und komplett auf das Brautpaar zugeschnitten. Eine wunderbare Form JA zueinander zu sagen!

 

Nach der Trauung wurde gratuliert, gelacht, Eis gegessen…

wir hatten ein kurzes Paarshooting von vielleicht 5 Minuten, denn wichtig war den Beiden einfach nur das Feiern!

 

Später gab es ein leckeres Barbecue, tolle Musik von  DJ Alex aus Nürnberg und ein Croupier brachte ein bisschen Casino Luft ins Gut Wöllried.

Deko+Blumen waren übrigens von Herzensdinge aus Würzburg.

Danke Matthias und Katharina, für die schönen Momente mit euch. Ich freue mich schon jetzt, auf ein Wiedersehen!

 

 

(Werbung, wg. Verlinkung)